Ganzheitliche Tierarztpraxis


 

 

In der heutigen Zeit wird der Ruf nach schonenden Behandlungen unserer tierischen Patienten immer lauter. Der Wunsch Krankheiten an der Wurzel zu packen und nicht nur die sichtbaren Symptome zu behandeln ist das Ziel meiner Praxis.

Ganzheitlich bedeutet dabei das gesamte Spektrum verfügbarer Therapien individuell für Ihr Tier auszuschöpfen.

Trotz aller Bemühungen um das Wohl unserer Tiere nimmt gerade die Zahl der chronischen Erkrankungen stetig zu. Im Besonderen trifft das auf Allergien zu.

Aber warum hat das eine Tiere nun eine Allergie und das andere nicht? Wo liegt die Ursache der Fehlregulation?

Die jeweilige Belastung herauszufinden und dann den Organismus wieder auf einen gesunden Grundzustand zurück zu führen ist das Ziel aller regulativen Therapieformen.

Hierbei soll die Ursache der Fehlsteuerung gefunden werden, die zur Entstehung der Allergie geführt hat und dann beseitigt werden.

Ich verwende in meiner Praxis auch die BICOM-Bioresonanz vor allem zur: 

Kinesiologischen Systemanalyse

und zur

Kinesiologische Futtermitteltestung.

Lassen auch Sie sich überzeugen und vereinbaren Sie einen Termin. Ich freue mich auch Ihrem Tier helfen zu können. 

 

Aus rechtlichen Gründen muss ich hier erwähnen, dass die Bioresonanztherapie in den Bereich der Erfahrungsheilkunde gehört. Sie ist in der Schulmedizin nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und deshalb auch noch nicht anerkannt.